{Kostenlos Lesening} Shuka - A Queen's Destiny - Band 01Autor Fujiko Kosumi – Freepe.co

Super Ich habe den Manga auf einen Rutsch durchgelesen.Die Charaktere sind sch n umgesetzt und die Storyline ist interessant.An sich bin ich kein Fan von verweichlichten weiblichen Hauptcharakteren, daher erstmal nur 4 Sterne Allerdings entwickelt sich Shuka auch im ersten Band schon und ich bin gespannt und guter Dinge, dass das in den weiteren B ndern noch besser werden wird Da ich Mangas mit tierischen Begleitern liebe, hatte mich der Manga nach dem ersten Kapitel eh schon auf seiner Seite.Ich bin gespannt wie es mit der neuen K nigin und dem K nigreich weiter geht und freue mich auf den 2 Band. Inahlt Nachdem ihre gesamte Familie an einer Krankheit starb, wurde der 15 j hrigen Shuka der Thron aufgezwungen Sie hatte nicht mal richtig die Gelegenheit zu trauern Doch was viel schlimmer ist Shuka ist v llig unerfahren Sie wurde ihr Leben lang wohlbeh tet im Palast aufgezogen und hatte kaum Kontakt mit Menschen.Taugt denn berhaupt so jemand als K nigin Ihr Mentor, Zen hat alle H nde voll zu tun, Shuka zu lehren Doch ihnen l uft die Zeit davon Hinter den Stadtmauern lauert n mlich schon Gefahr Sowohl irdisches als auch g ttlichesMeine Meinung Eine neue alte Reihe von Fujiko Kosumi Samurai Drive, The Magician and the Glittering Garden hat es nach Deutschland geschafft Da The Magician and the Glittering Garden leider nicht so gut geworden ist, war ich ein bisschen skeptisch dem Manga gegen ber, aber der Klappentext und das Cover haben meine Neugier geweckt.Am Anfang viel es mir ein bisschen schwer in die Geschichte einzutauchen, aber mit jeder Seite lie sie sich fl ssiger lesen.Sie ist lustig, s , mit plotischen Intrigen verzwickt und mit Fantasy Elementen geschm ckt.Insgesamt fand ich den Band sehr gut Ich gebe dem Manga 7,5 Punkte von 10 Ich bin wirklich gespannt darauf, ob die ngstliche, tollpatschige und bisschen verw hnte Shuka es tats chlich schafft eine gute K nigin zu werden.Was uns in den brigen 6 B nden erwartet, kann ich nicht mal erahnen, da ich bis jetzt keinen eindeutigen roten Faden gefunden habe, der die Geschichte vorantreiben sollte Au er nat rlich, dass Shuka lernen soll, wie sie zu einer guten K nigin wird.Wir lassen uns einfach berraschen F r Yona und Deine wundersame Welt Fans empfehle ich die Reihe besonders Die Atmosph re erinnert mich irgendwie an die beiden Manga. Der Anfang fiel mir schon recht leicht, da der Schreibstil sehr leicht und fl ssig ist Shuka ist wohlbeh tet im Palat aufgewachsen und muss nun pl tzlich als K nigin agieren Es macht gro en Spa die Entwicklung von Shuka zu verfolgen und sie gefiel mir als Hauptperson total gut Sie ist am Anfang ziemlich tollpatschig und auch etwas verw hnt, gibt sich aber ganz viel M he Mal schauen wie sich alles weiter entwickeln wird, da ja noch einige Teile folgen werden.Der Zeichenstil ist sehr s ss gehalten Gro e Kulleraugen und ein verspielter Zeichenstil lockern die gesamte Storyline auf Mir gefielen auch sehr gut die leichten Fantasyanteile und dazugeh rigen Zeichnungen.FazitEin Manga ganz nach meinem Geschmack Wundersch ne, niedliche und verspielte Zeichnungen Eine interessante Kerngeschichte und Charaktere die sich weiterentwickeln Was will man mehr Genau, nichts Absolute Empfehlung. Ich fand es sehr comedyhaft, aber auf eine Weise, die ich zu keiner Zeit ernst nehmen konnte Selbst ernste Szenen wurden damit runtergespielt und mich hat die Reihe nicht abgeholt Einzig der Tiger war toll, der war eine tolle kleine berraschung, aber ansonsten pl tscherte die Geschichte so vor sich hin Ich wei nicht, es hat mich bei vielen Dingen an eine schwache Version von Yona erinnert Es hat Potenzial, hat mich aber nicht abgeholt, wie gesagt, aber da soll jeder selbst entscheiden Von meiner Seite her nur zwei Sterne wegen dem guten Zeichenstil und dem Mini Tiger 3 Also bei dem Manga muss ich sagen, dass er etwas z h ist An sich ist die Story cool doch mich st rt unfassbar, dass sie K nig und nicht K nigin genannt wird Ich wei , vielleicht kleinlich aber ich stolpere immer wieder ber das Wort Au erdem wird viel politisches angekratzt, aber es hat nicht wirklich Hand und Fu Mal schauen was Band 2 mit sich bringt, dem werde ich auf jeden Fall eine Chance geben. Der erste Band der neuen Mangareihe hat mir schonmal echt gut gefallen Zu Beginn wusste ich nicht gebau, was ich von K nigin Shuka halten osllte, doch bereits im ersten Band entwickelt sie aich in eine gute Richtung Der Zeichenstil hat mir sehr gefallen und vor allem der tierische Bgelwiter shin shin hat mich berzeugt Ich freu mich auf mehr Prinzessin Shuka Ist Jahre Alt Und Wchst Wohlbehtet Im Palast Auf Als Das Reich Von Einer Schrecklichen Krankheit Heimgesucht Wird, Kommen Ihre Angehrigen Ums Leben Da Shuka Die Einzige Berlebende Der Knigsfamilie Ist, Wird Ihr Die Aufgabe Zuteil, Fortan Als Neuer Knig Zu Regieren Wegen Ihrer Unbedarftheit Bernimmt Der Offizier Zen Die Rolle Ihres Mentors Und Beschtzers Doch Als Die Nchste Gefahr Droht, Bleibt Shuka Nichts Anderes Brig, Als Der Welt Ihre Besondere Kraft Zu Offenbaren